Wie weiter mit Johnson&Johnson

Wer einmalig mit Johnson&Johnson geimpft wurde benötigt eine weitere Impfung für eine Grundimmunisierung. Diese kann ab 4 Wochen nach der ersten Impfung mit einem mRNA Impfstoff oder ab 2 Monaten danach mit Johnson&Johnson erfolgen.

Eine COVID-19 Infektion mehr als 4 Wochen vor der ersten Impfung oder mehr als 4 Wochen nach der Impfung ersetzt eine zweite Impfung für eine Grundimmunisierung.

Ab drei Monaten nach der Grundimmunisierung ist eine Auffrischung(Booster) empfohlen. Diese kann mit einem mRNA Impfstoff erfolgen oder mit Johnson&Johnson.

Eine Auffrischung mit Johnson&Johnson kann auch erfolgen, wenn eine vorhergehende Grundimmunisierung mit einem anderen Impfstoff(Moderna, Biontech/Pfizer oder AstraZeneca) erfolgt ist.