Ärmel hoch gegen die Pandemie

Deine COVID-19-Impfung bei uns.

Ihr könnt euch in unserer Praxis gegen COVID-19 impfen lassen. Uns stehen Impfstoffe der Firmen AstraZeneca, Biontech/Pfizer und Johnson & Johnson zur Verfügung.

Wer kann sich impfen lassen?

Wann stehen die Impftermine zur Verfügung?

Wie kannst du einen Impftermin buchen?

Was musst du zu deinem Impftermin mitbringen?

Ich benötige nur eine Zweitimpfung.

Wie und wann kann ich mich nach einen COVID-19 Infektion impfen lassen?

 

 

Wer kann sich impfen lassen?

AstraZeneca:

Alle Patienten von 18 Jahren an.

Biontec/Pfizer:

Alle Patienten von 16 Jahren an. Es gelten die Regeln der Bundesverordnung über die Priorisierung der COVID19-Schutzimpfung.

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/faq-covid-19-impfung.html

Johnson & Johnson:

Alle Patienten von 18 Jahren an.

 

Wann stehen die Impftermine zur Verfügung?

Derzeit stellen wir die Termine für die Erstimpfungen mit 8 Tagen Vorlauf zur Verfügung und für die Zweitimpfungen mit 4 Wochen.

Abgesagte Termine werden automatisch einer neuen Onlinebuchung zur Verfügung gestellt.

 

Wie kannst du einen Impftermin buchen?

Terminbuchungen sind online möglich.

Abgesagte Termine werden automatisch einer neuen Onlinebuchung zur Verfügung gestellt.

 

Was musst du zu deinem Impftermin mitbringen?

Zu deinem Impftermin benötigst du:

  • den Aufklärungsbogen
  • den Anamnesebogen
  • die Einwilligungserklärung
  • deinen Impfausweis (wenn du keinen hast, kannst du einen von uns bekommen)

Die Aufklärungsbögen, Anamnesebögen und die Einwilligungserklärung zur Impfung findest du beim RKI.

Impfunterlagen für Biontec/Pfizer

Impfunterlagen für AstraZeneca und Johnson & Johnson

 

Ich benötige nur eine Zweitimpfung.

Wenn du deine Erstimpfung schon erhalten hast und lediglich eine Zweitimpfung benötigst, so kannst du dir bei uns einen Termin für eine Zweitimpfung buchen. Achte bei Biontech/Pfizer als Erst- und Zweitimpfung auf einen Abstand von mindestens 21 Tagen und bei AstraZeneca(Unabhängig von dem Impfstoff für eine Zweitimpfung auf einen Abstand von mindestens 28 Tagen.

 

Wie und wann kann ich mich nach einen COVID-19 Infektion impfen lassen?

Eine Impfung nach einer überstandenen COVID-19 Infektion kann nach 6 Monaten erfolgen. Du erhälst dabei eine einmalige Impfung. Diese Impfung ist eine Abschlussimpfung und bietet dir damit einen Impfschutz, wie bei Menschen, die keine Infektion durchgemacht haben und nach dem Impfschema der verwendeten Impfstoffe geimpft werden. Wenn du hierfür einen Termin ausmachen möchtest, dann kannst du das online machen. Buche dazu eine Zweitimpfung/Abschlussimpfung.