Fragen und Antworten

Wer kann sich impfen lassen?

Biontech/Pfizer:

Alle Menschen ab 12 Jahren.

Johnson & Johnson:

Alle Patienten ab 18 Jahren.

[collapse]
Wann stehen die Impftermine zur Verfügung?

Wir geben die >Termine für die Impfungen mit einem Vorlauf von 8 Tagen frei. Frei werdende Termine gehen automatisch online, so dass auch eine kurzfristige Buchung möglich sein kann.

[collapse]
Was musst du zu deinem Impftermin mitbringen?

Zu deinem Impftermin benötigst du:

-den Aufklärungsbogen

-den Anamnesebogen

-die Einwilligungserklärung

-deinen Impfausweis (wenn du keinen hast, kannst du einen von uns bekommen)

Die Aufklärungsbögen, Anamnesebögen und die Einwilligungserklärung zur Impfung findest du beim RKI.

Impfunterlagen für Biontec/Pfizer

Impfunterlagen für AstraZeneca und Johnson & Johnson

[collapse]
Ich benötige nur eine Zweitimpfung oder Boosterimpfung.

Du kannst dir bei uns auch einen Termin buchen, wenn du nur eine Zweitimpfung benötigst.

[collapse]
Wie und wann kann ich mich nach einen COVID-19 Infektion impfen lassen?

Eine Impfung nach einer überstandenen COVID-19 Infektion kann nach 4 Wochen erfolgen. Du erhälst dabei eine einmalige Impfung. Diese Impfung ist eine Abschlussimpfung und bietet dir damit einen Impfschutz, wie bei Menschen, die keine Infektion durchgemacht haben und nach dem Impfschema der verwendeten Impfstoffe geimpft werden.

[collapse]
Wer bekommt eine Boosterimpfung?

Eine Boosterimpfung ist grundsätzlich möglich. Die STIKO empfiehlt diese insbesondere für Menschen ab 70 Jahren, für Menschen mit bestimmten schwere Vorerkrankungen und für Menschen, welche mit besonders gefährdeten Gruppen oder häufig mit COVID-19-positiven Menschen zu tun haben.

Eine Boosterimpfung ist 6 Monate nach einer Impfung mit AstraZeneca oder Biontech/Pfizer möglich.

Bei einer Impfung mit Johnson&Johnson ist eine Boosterimpfung nach 4 Wochen möglich.

Ein kürzerer Impfabstand ist nicht sinnvoll.

[collapse]
Ich benötige mein PCR-Testergebnis aus einer früheren Testung

Wenn du dein PCR-Testergebnis einer früheren Testung benötigst, so können wir dir deinen Genesenennachweis per Post zusenden. Dazu sende uns bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Freiumschlag an unsere Praxis. Auf Wunsch ist dieses auch per Mail möglich. Wir werden dir dann umgehend dein Ergebnis zusenden. Solltest du dazu noch Fragen haben dann nutze bitte unser Kontaktformular.

https://praxis-korok.de/anfrage/

[collapse]